top of page
panoramica-inicio-2.webp

fuTOURiSME

Förderung des digitalen und nachhaltigen Wandels von Tourismus-KMUs für mehr Innovation und Widerstandsfähigkeit

fuTOURiSME ist ein COSME-Projekt, das darauf abzielt, KMU im Bereich des Erlebnistourismus dabei zu unterstützen, die Folgen der COVID-19-Pandemie zu überwinden und aus dem neuen sozioökonomischen Umfeld herauszukommen, und zwar durch neue Geschäftsmodelle, innovative Dienstleistungen, Kompetenzen und die Nutzung von Lösungen für den Nachhaltige und digitale Transformation

Warum?

Die wirtschaftliche Bedeutung der Tourismusindustrie und die Auswirkungen von COVID-19 haben die Europäische Kommission dazu veranlasst, umfassende Analysen durchzuführen und Ad-hoc-Programme wie den Transition Pathway for Tourism und die KMU-Strategie für ein nachhaltiges und digitales Europa zu entwickeln.

Aus dieser Analyse ging hervor, dass es trotz des hohen Anteils am BIP der EU (fast 10 %) mehrere Gefahren und Mängel gibt, die die positiven sozioökonomischen Auswirkungen des Sektors behindern könnten und auf zwei Hauptthemen zurückzuführen sind: die Notwendigkeit der Digitalisierung und die Nachhaltigkeit.

 

KMU zeichnen sich in der Regel durch einen geringen Digitalisierungsgrad aus und leiden unter dem Mangel an Kompetenzen, Finanzmitteln, Infrastruktur sowie Beratung und politischer Unterstützung. Die Chancen, die die Digitalisierung in einem stark konkurrierenden Sektor bietet, nicht zu nutzen, bedeutet natürlich eine enorme Verschwendung von Wachstumsspielraum.

Allgemeine Ziele

  • Förderung digitaler Lösungen für KMU im (Erlebnis-)Tourismus und Bereitstellung neuer nachhaltiger Geschäftsmodelle und innovativer Dienstleistungen, um den sich wandelnden Anforderungen im Tourismus gerecht zu werden

  • Vermittlung von Fähigkeiten an Tourismus-KMUs, um die Chancen des Nachhaltige und digitale Transformation Wandels effektiv zu nutzen, durch Ad-hoc-Schulungsressourcen und Unterstützung durch Experten

  • Analyse und Sammlung bewährter Praktiken und Strategien für die Umstellung auf den Zwillingsbetrieb als Orientierungshilfe und Inspirationsquelle für Tourismus-KMU

  • Auseinandersetzung mit den relevanten Themen des Transition Pathway for Tourism

Spezifische Ziele

  • Analyse der spezifischen Bedürfnisse von KMU des (Erlebnis-)Tourismus und Bereitstellung einschlägiger bewährter Verfahren und Strategien zur Bewältigung des Nachhaltige und digitale Transformation

  • Entwicklung digitaler Lernlösungen, um KMU im Tourismusbereich zu befähigen, den digitalen und nachhaltigen Wandel zu bewältigen

  • Finanzielle und technische Unterstützung für KMU im Tourismusbereich bei ihren Innovationsprojekten zur Bewältigung des Nachhaltige und digitale Transformation

  • Die Bedürfnisse der KMU, der Touristen und der Gemeinden, in die der Tourismus einfließt, unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit zusammenführen

planned-activities.webp

Wie? Geplante Aktivitäten

WP1

Projektleitung, Ethik und Qualität. (Koordination und Management des Projekts, Festlegung von ethischen Fragen, Projektqualität und -überwachung) (M1 - M36/ KiNNO) 

WP2

fuTOURiSME Kompendium der Erfahrungen und bewährten Verfahren zur ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Nachhaltigkeit. (fuTOURiSME-Kompendium mit den digitalen und nachhaltigen Bedürfnissen von KMU, Erfahrungen, bewährten Praktiken und ausgezeichneten Projekten für den Übergang zum Zwillingssystem) (M1 - M34/ ConfSa)

WP3

Entwicklung einer e-Plattform, Schulung und Coaching. (Projektplattform, E-Kurse zum Kapazitätsaufbau und Live-Coaching-Sitzungen zu Erlebnistourismus und Zwillingswechsel) (M9 - M18/ MASCONTOUR)

WP4

fuTOURiSME Offener Aufruf & Pilotierung. (Offene Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für Tourismus-KMU, Bewertung von Vorschlägen und Durchführung von Zwillingsübergangsprojekten) (M10 - M34/ JOC)

WP5

Selbstbewertung und Nachhaltigkeitszertifizierungspfad. (Sensibilisierung für Nachhaltigkeitszertifizierungen, Schulungsprogramm zur Zertifizierung, fuTOURiSME Nachhaltigkeits-Selbstbewertungsinstrument (M24 - M35/ KOAN)

WP6

Verbreitung, Nutzung und Peer-Learning-Workshop. (Erreichen und Einbeziehen der Projektzielgruppen, Gewährleistung einer weiten Verbreitung der Projektaktivitäten und -ergebnisse, Peer-Learning-Workshop "Capacity building on Tourism Twin Transition") (M1 - M36/ KOAN)

Übergangspfad für Tourismus

eine Regierung konstruieren

REGULIERUNG UND ÖFFENTLICHE VERWALTUNG

Thema 4: Entwicklung oder Aktualisierung umfassender Tourismusstrategien

Ökologischer Übergang

GRÜNER UND DIGITALER WANDEL

Thema 7: Zirkularität von Tourismusdienstleistungen

Thema 8: Umweltfreundliche Umstellung von Tourismusunternehmen und KMU

Thema 11: Leicht zugängliche bewährte Verfahren, Peer-Learning und Vernetzung für KMU

Thema 16: Unterstützung der Digitalisierung von KMU und Reisezielen im Tourismus

Widerstandsfähigkeit

RESILIENZ

Thema 19: Sensibilisierung für den Qualifikationsbedarf für Nachhaltige und digitale Transformation im Tourismus

Thema 20: Sensibilisierung für die Veränderungen in der touristischen Nachfrage und die Chancen des Nachhaltige und digitale Transformation für den Tourismuss

Thema 26: Tourismusdienstleistungen für Besucher und Einwohner

Projektpartnerschaft

Logo Kinno
KiNNO INNOVATIONSVERMITTLER

www.kinno.eu

Griechenland
(Organisation zur Unterstützung von Unternehmen)

Logo jo conseil
JO Consulting

www.joconsulting.eu
Italien
(Organisation zur Unterstützung von Unternehmen)

Logo Confartigianato Salerne
Confartigianato Salerno

www.salernoconfartigianato.it

Italien

(Organisation zur Unterstützung von Unternehmen)

Logo Koan Conseil
KOAN Consulting

www.koanconsulting.com

Spanien

(Marketing, Verbreitung & Zertifizierungsstelle)

Logo Rocca Di Cerere
Societa Consortile Rocca Di Cerere
 

www.roccadicerere.eu

Italien

(Organisation zur Verwaltung von Reisezielen)

Laboratoires de rappel
Logo www.booster-labs.com  Frankreich Organisation de Soutien aux Entreprises

Booster-Labore
www.booster-labs.com
Frankreich
(Organisation zur Unterstützung von Unternehmen)

Logo-Karte
KARTE

www.cardet.org

Zypern
(Organisation zur Unterstützung von Unternehmen)

Logo MASCOCONTOUR GMBH
MASCOCONTOUR GMBH

www.mascontour.info

Deutschland

(Forschung und Ausbildung)

Continuation.webp

Projekt Nachhaltigkeit

Langfristige Wirkung und Kontinuität von fuTOURiSME

Kommunikation und Verbreitung

 

Soziale Medien, Projekt-Website, Sensibilisierungsveranstaltungen
 

Websites und Seiten der Projektpartner in den sozialen Medien,
 

Netzwerke der Projektpartner

Ausbildung und Kapazitätsaufbau

Peer-Learning-Workshop "Aufbau von Kapazitäten zum Thema "Tourism Twin Transition"


E-Kurse & Live-Coaching zum Thema Tourismus & Zwillingswechsel

Kapitalisierung

 

fuTOURiSME Kompendium
Plattform

 

Synergieeffekte mit früheren und neuen Projekten
 

Toolkit für nachhaltigen Tourismus

Nachhaltigkeit

 

Verwertungsplan (Leitlinien und Instrumente für die Kontinuität des Projekts)


Karte der wichtigsten Interessengruppen und politischen Entscheidungsträger, Tourismus-KMU und Gemeinden, Anbieter innovativer digitaler und umweltfreundlicher Dienstleistungen, Zivilgesellschaft/NGOs und allgemeine Öffentlichkeit

 

bottom of page